nahansicht-wasser-wassertropfen-welle-22

Bioresonanz

EAV nach Dr. Voll

Die Elektroakupunktur nach Voll ist das älteste und am häufigsten genutzte elektrische Diagnose- und Therapieverfahren in der Naturheilkunde.

Grundlage der Diagnose ist ein Gedanke der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die genau definierten Punkte an der Hautoberfläche, die sogenannten Akupunkturpunkte, stehen über Energiebahnen (Meridianen) mit Organen in Verbindung. Zwischen beiden besteht deshalb eine reflektorische Beziehung bzw. eine Wechselwirkung.

Das EAV-Gerät misst nun die Leitfähigkeit des Gewebes, den sog. Organwiderstand, in diesen speziellen Punkten Der gemessene Wert lässt diagnostische Rückschlüsse auf den funktionellen Zustand des korrespondierenden Organs (Organsystems) zu.

Praxis Richter

Ihr Heilpraktiker in Münster.

Rudolf-Diesel-Straße 59    48157 Münster